Sie sind ein verantwortungsbewusstes Elternteil und lieben Ihre Familie?

Ihr Zusammenleben gestaltet sich zunehmend schwieriger, und Sie sind ‚mal wieder mit Ihrem Latein am Ende‘?

…oder steht gar wegen der ständigen Streitereien Ihre Ehe auf dem Spiel?

Ich heiße Guido Kulikowsky und meine Berufung ist es, Ihre Familie zu einem glücklichen und sicheren Hafen zu machen, in den alle immer wieder gerne einlaufen wollen.

Vor allem für die Familien, die schon vieles versucht haben.

Von vielen Eltern in meinen Coachings weiß ich, dass das Erste, was Ihnen einfällt, (wenn es mal wieder mit Ihren Kindern nicht so funktioniert)… das Äußern von gut gemeinten Ratschlägen ist.

Der ein oder andere Rat wird dann kopfnickend entgegengenommen, findet aber nur einmal Anwendung

→ oder gar nicht.

Wenn dieser Ansatz keine Früchte trägt, wird (als weitere Maßnahme) oft Druck ausgeübt:
„Wenn du dein Verhalten nicht änderst, dann…!“

Anschließend stellen Eltern ziemlich schnell fest, dass Ihre Schützlinge eher ‚auf Durchzug schalten‘.

Und wenn sich Eltern in ihrer Verzweiflung gar nicht mehr anders zu helfen wissen, bleiben oft nur noch Verbote und Sanktionen:

  • Handy weg.
  • Taschengeld weg.
  • Stubenarrest.

…und dann sind Sie meistens zusätzlich im Stress, das Angekündigte umzusetzen und durchzuziehen…

 

Ich baue mit Ihrer Familie Wege aus, damit alle möglichst wohlwollend aufeinander zugehen können.

Für mich bildet der Zusammenhalt einer Familie die wichtigste Einheit.

Hier geht es um Vertrauen, Sicherheit und respektvollen Umgang in Ihrem Zuhause.

Wenn Sie Ihr Familienleben ‚wieder auf Kurs bringen wollen‘, so dass sich jeder Einzelne gern in Ihrem sicheren Hafen aufhalten will, melden Sie sich bei mir zu einem ersten Informationsaustausch.

→ Gern auch anonym, weil ich verstehe, dass es einigen Mut braucht, sich einem Dritten zu öffnen.

Sie tragen die Verantwortung Ihrer Familie – somit wissen Sie auch, wann es Notwendig ist, sich und Ihren Liebsten Hilfe zu holen…

…damit alle wieder leuchtende Augen haben und sich auf das tägliche Zusammenleben freuen können.

Melden Sie sich jetzt!… Ich bin für Sie da!

Über mich

Meine fachlichen Ausbildungen:

  • Staatlich anerkannter Erzieher
  • Mediator
  • Systemischer Familienberater
  • Facherzieher für Musik

Ich bin Sohn einer Kaufmannsfamilie aus der unteren Mittelschicht.
Meine Schwester und ich hatten ‚eine goldene Kindheit‘ - aus damaliger Sicht.

Meine Eltern legten Wert auf gemeinsame Mahlzeiten, gemeinsame Urlaube und gute Bildung.
Sie machten uns morgens die Schulbrote und brachten uns abends ins Bett.

Meine Mutter war Hausfrau und ‚brachte‘ meine Schwester und mich ‚durch die Schule‘.
Mein Vater war täglich, mit Unterbrechung zum häuslichen Essen mittags, ca. 10-12 stunden außer Haus.
Zudem hatte er zeitintensive Hobbys.

Meine Schwester und ich stritten viel. Wir standen in Konkurrenz, obwohl meine Eltern immer wieder behaupteten ( bis heute, aus ihrer Sicht ) uns ‚immer gleich‘ behandelt zu haben.

Je älter ich wurde, desto wichtiger wurde mir ‚Anerkennung im Außen‘ und die Sehnsucht nach Freundschaften.
Ich lief polarisierenden (falschen) ‚Freunden‘ und ‚Vorbildern‘ regelrecht hinterher und war neidisch auf diejenigen, mit denen diese Umgang hatten.
Ich gab alles - nur, um dazuzugehören.

Später befand ich mich oft in der ‚Selbstaufgabe‘ und ließ mich ausnutzen - nur, um Partnerinnen und Freunden gefallen zu wollen.

Mein eigenes Verhalten kostete mich viel Kraft, eine Ehe, den Bezug zu meiner Schwester, viel Geld und fast meine Gesundheit.

Zurückblickend weiß ich heute genau, wodurch und wann mein bisheriger Lebensweg ‚geprägt‘ wurde.
Diese Erkenntnis ist ausschlaggebend für meinen Beruf als Familiencoach, mit dem Fokus auf (innerfamiliärer) Beziehung.

Damit Ihre Familie zusammenhält, untereinander respektvoll bleibt und Ihre Kinder keinen ähnlichen Weg gehen müssen, wie ich – melden sie sich bei mir.

Meine Berufung ist es, Ihre Familie zu einem glücklichen und sicheren Hafen zu machen, in den alle immer wieder gerne einlaufen wollen.

  • damit Ihre Familie zum Fels in der Brandung wird
  • damit sich alle mit Respekt begegnen können
  • damit ein wohlwollender Umgangston genutzt wird
  • damit alle akzeptieren lernen, dass jeder seinen eigenen „lebenskompass“ hat
  • damit jeder Einzelne mit seinen Fähigkeiten anerkannt und angenommen werden kann
  • damit jeder äußern kann, wo er hinsegeln will
  • damit alle an einem Strang ziehen, um das Segel in eine gemeinsame Richtung zu setzen
  • damit alle mehr positive Zeit miteinander genießen können
  • damit bei stürmischer See alle zusammenhalten und genau wissen, was zu tun ist
  • damit Beziehungen untereinander verbessert werden (besonders bei Patchwork-Familien)
  • damit Partnertrennungen akzeptiert werden
  • damit Sie sich weniger Sorgen machen
  • damit Ihr Familienleben wieder leichter wird und Spaß macht
  • damit Ihre Familie nicht aus dem Ruder läuft
  • damit eine Familienkultur entwickelt und gelebt werden kann

      +

      =

Kontakt

Bitte melden Sie sich jetzt bei mir, bevor Ihre Familie aus dem Ruder läuft.

Fachpraxis für Familienbeziehungen - online und in der Umgebung Uelzen, Bad Bevensen und Lüneburg

Möllerstraße 17, 29549 Bad Bevensen

G.Kulikowsky@teencoaching-bevensen.de

Facebook: Teencoaching-bevensen